Naja

“Bist du non-binary?” “Nein, warum?” “Weil du da »she/her«

“Bist du non-binary?”
“Nein, warum?”
“Weil du da »she/her« stehen hast. Was ist das?”
“sie. also, mein Pronomen, naja, sie halt.”
“Aha.”
(Ja, non-binary Menschen können auch binäre Pronomen verwenden aber trotzdem war das gerade ein amüsantes Gespräch ^^)