#linksunten

bleibt verboten. Alle konnten dort veröffentlichen.

bleibt verboten. Alle konnten dort veröffentlichen. In Verbotsbegründung wurden ca 50 Artikel mit Bezug zu Straftaten angeführt. Auf linksunten gab es 100.000de, davon tausende mit Infos über -Strukturen. Dazu u.a. Demoankündigungen & Theoriedebatten