#SchleFaZ

Der „evangelische Filmbeobachter“ schrieb 1970 übrigens:„Pennenfilm,

Der „evangelische Filmbeobachter“ schrieb 1970 übrigens:„Pennenfilm, angereichert mit einigen Schlagern. Selbst als magere Unterhaltung unergiebig.“ – ich glaube, das ist auch ne Leistung, wenn einen sogar ein Kirchenmagazin langweilig findet, oder.