Wahl

Gestern Weimar, heute Erfurt. Wie demokratisch ist

Gestern Weimar, heute Erfurt. Wie demokratisch ist es zu verstehen, wenn die Demokratiehüter eine Wahl „rückgängig“ machen wollen? Spielt diese Wortwahl, diese Haltung den tabubrechenden Demokratiefeinden nicht in die Hände?