Fenster

Ich liege, mein Fenster ist offen. Ein Kind weint,

Ich liege, mein Fenster ist offen. Ein Kind weint, unweit der Mutter. Fürsorglich und überfordert beruhigt sie den kleinen Menschen. Das Kind wird es nie erfahren, dass seine Stimme in mir Worte auslösten.