#hartaberfair

Staatsgläubigkeit und sozialistisch-kommunistische

Staatsgläubigkeit und sozialistisch-kommunistische Wirtschaftsvorstellungen sind eingängiger als freiheitlich-marktwirtschaftliche. Der derzeitige Trend des gesellschaftlichen Diskurses könnte Indiz für rückläufige Bildung sein